365er Langformat-Klinker

ungewöhnliches Format für außergewöhnliches Gebäudedesign

  • Modulformat 365 zur Betonung lang gestreckter Gebäudekörper
  • Zwei Schnitthöhen: 365 x 90 x 52 mm und 365 x 90 x 40 mm in vielfältigen farblichen Varianten
  • Für exklusive Gestaltungen im Objektbereich bietet Hagemeister individuelle Lösungen

Charakteristische Linienführung: Mit seiner neuen Klinker-Serie Modulformat 365 eröffnet Hagemeister Planerinnen und Planern elegante Gestaltungsansätze. Durch ihr schmales, längliches Format wirken die Klinker wie eine Reminiszenz an alte vitruvsche Ziegelformate römischer Bauten (sogenannte Semilateres). In der Architektur finden die Langformat-Klinker zunehmend Anwendung zur optischen Streckung von Baukörpern und zur horizontalen Gliederung kubischer Formen.

Illustration
Bildquelle: Andreas Secci / Klinkerwerk Hagemeister

„Unsere Klinker im Langformat 365 betonen die horizontalen Linien eines Gebäudes“, sagt Johannes Beusker, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Hagemeister. „In der zeitgenössischen Architektur ist diese Ästhetik zunehmend gefragt. Mit den verschiedenen Spielarten der neuen Serie lassen sich Visionen von eindrucksvollen Baukörpern und Proportionen umzusetzen.“

Die 365er-Klinker sind in zwei Schnitthöhen erhältlich: In 365 x 90 x 52 mm und im besonders schmalen Format 365 x 90 x 40 mm.

Die farblichen Varianten reichen von hellen Tönen wie Beige-Weiß, Sandig-Gelb und Grau über dunkles Ziegel-Rot und Erd-Braun bis zu Blau-Schwarz. Das Spiel mit Fugenabständen und Anordnungen im Verband ermöglicht unverwechselbare Fassadenbilder.

Potenzial für bemerkenswerte Fassadenprojekte

Illustration
Bildquelle: Andreas Secci / Klinkerwerk Hagemeister

„Seit etwa zehn Jahren beobachten wir, dass Architektinnen und Architekten Langformate wiederentdecken und Gebäude auf andere Weise entwerfen“, sagt Fassadenspezialist Denis de Haan. Er ist Geschäftsführer des Showrooms Architectural Materials Amsterdam (AMA), dem Hagemeister als Partner angehört. Laut Denis de Haan passt das 365er-Langformat ideal zu den neuen Wohn- und Bürotypologien, die sich in der Architektur durchsetzen: „Ein Großteil der zeitgenössischen Architektur ist geprägt von Backsteinfassaden und Fenstern, die sich mit schmalen Pfeilern abwechseln.“ Das neue Langformat von Hagemeister ist hierfür ideal konzipiert. Die gängigste Pfeilergröße misst zweimal 365 mm plus Stoßfuge. Zuschnitte können mithin komplett entfallen.

Für exklusive Gestaltungen im Objektbereich bietet Hagemeister individuelle Lösungen an. „Wir halten Architektinnen und Architekten den Rücken frei und begreifen uns als einfallsreicher Partner. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und eigenem Entwicklungslabor brennen wir genau den Klinker, der dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter verleiht“, erklärt Johannes Beusker.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
365er Langformat-Klinker
erhalten Sie beim Anbieter
2024-06-11
Hagemeister GmbH & Co. KG
Buxtrup 3
48301 Nottuln
Agentur:
Sputnik GmbH
Hafenweg 9
48155 Münster

Zurück