Willkommen auf

Technologie-Medien

Fachmagazine für den schnellen Zugriff auf Informationen Ihrer Branche.

www.energie-loesungen.de

www.wasser-loesungen.de

www.sensorik-loesungen.de

www.bau-loesungen.de

www.plattform-zukunft.de

...oder starten Sie Ihre Lektüre gleich hier:

ecoGAS ProX gewinnt German Innovation Award 2021

Gas-Brennwert-Kombigerät : Ausgezeichnete Heizlösung von MHG

Bildquelle: MHG Heiztechnik

Das Gas-Brennwert-Kombigerät eco-GAS ProX aus der MEISTERlinie von MHG Heiztechnik wurde aktuell mit dem German Innovation Award 2021 ausgezeichnet.

Der ecoGAS ProX wurde im Herbst 2020 als wandhängendes Kombigerät neu eingeführt und bietet Heizwarmwasser und Trinkwarmwasser aus einer Hand. Durch einen zusätzlichen dritten Xtra Wärmetauscher ist der ecoGAS ProX eine effiziente Lösung, wenn an vielen verschiedenen Zapfstellen gleichzeitig Warmwasser benötigt wird. Er bietet mit einer hohen Zapfmenge von bis zu 20,3 Liter Warmwasser pro Minute ohne Unterbrechung mehr Warmwasserkomfort gegenüber herkömmlichen Geräten, bei denen oft schon nach 5 Minuten die Temperatur absinken kann.

Damit bietet der ecoGAS ProX Vorteile, die genau zu den Kriterien des German Innovation Award passen: Mit dem Preis werden branchenübergreifend Produkte und Lösungen ausgezeichnet, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden.

Der ecoGAS ProX ist für Abgaskomponenten aller gängigen Hersteller zugelassen und die Bedienung des Gerätes ist zukünftig optional per App über die heatapp! oder die MHG mobil APP möglich.

Der ecoGAS ProX wartet mit einer Systemleistung von 3,6 bis 36 kW auf. Dieses breite Leistungsfeld ermöglicht den Einsatz des Geräts in kleinen Wohnungen und auch in großen Einfamilienhäusern. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Trinkwasserzirkulation direkt an das Gas-Brennwert-Kombigerät anzuschließen. So können Verbraucher auch in weitläufigen Gebäuden an jeder Zapfstelle sofort warmes Wasser ganz nach Bedarf entnehmen.

Die Bedienung des Gerätes erfolgt über ein Touch-Bedienfeld oder zukünftig per App über die heatapp! oder die MHG mobil App. Darüber hinaus ist der ecoGAS ProX „H2-Ready“, er kann also bei Bedarf in Zukunft auch Wasserstoff-Beimischung verarbeiten. Das Gerät ist für Abgaskomponenten aller gängigen Hersteller zugelassen.

Frank Schellhöh, Geschäftsführer MHG Heiztechnik: „Die Auszeichnung des ecoGAS ProX mit dem German Innovation Award bestätigt unseren Einsatz. Wir arbeiten bei MHG täglich dran, neue, bessere, effizientere und für die Kunden vorteilhafte und komfortable Heizlösungen zu entwickeln. Der Award zeigt, dass uns dies mit dem ecoGAS ProX erneut gelungen ist.“

Wie alle Geräte der MEISTERlinie wird auch der ecoGAS ProX exklusiv über den Fachgroßhandel vertrieben werden.

Bildquelle: MHG Heiztechnik

Als Unternehmen mit jahrzehntelanger Tradition zählt MHG Heiztechnik zu den führenden deutschen Anbietern hochwertiger heiztechnischer Systeme und Komponenten für Öl, Gas, Umweltwärme, Solar und Hybridheizsysteme. Bekannt ist MHG Heiztechnik als Erfinder der Raketenbrenner®. Diese Blaubrenner wurden gemeinsam mit der Deutschen Forschungsanstalt für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt und 1978 eingeführt.

Heute bietet MHG Heiztechnik modernste Spitzenprodukte Made in Germany und ist weltweit auf mehr als 35 Märkten präsent. Das Unternehmen ist vom Germanischen Lloyd nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert und betreibt auf dieser Basis ein systematisches Qualitätsmanagement. MHG Heiztechnik ist zu 100 Prozent klimaneutral. Über die Zusammenarbeit mit ClimatePartner werden die CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzprojekt ausgeglichen.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
ecoGAS ProX gewinnt German Innovation Award 2021
erhalten Sie beim Anbieter
28.05.2021
MHG Heiztechnik GmbH
Brauerstraße 2
21244 Buchholz i. d. N.
Agentur:
Tangram. Werbeagentur GmbH & Co. KG
Poststraße 10
21244 Buchholz i.d.N.

Zurück