Willkommen auf

Technologie-Medien

Fachmagazine für den schnellen Zugriff auf Informationen Ihrer Branche.

www.energie-loesungen.de

www.wasser-loesungen.de

www.sensorik-loesungen.de

www.bau-loesungen.de

www.plattform-zukunft.de

...oder starten Sie Ihre Lektüre gleich hier:

HAD – Einbaufertiger Rohrbündel-Wärmeübertrager

Komplettlösung mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Wärmeübertrager plus Isolierung plus Standfuß
  • Wirtschaftliche Komplettlösung
  • Beschleunigter Installationsprozess

Mit dem HAD Rohrbündel-Wärmeübertrager kommt SECESPOL der Nachfrage nach kompakten, wirtschaftlichen und einfach zu installierenden Lösungen nach. Er ist als eine einbaufertige Variante konzipiert. Diese Ausführung verfügt zusätzlich über eine hochwertige Wärmedämmung und einen fest angebrachten Standfuß (inkl. Befestigungsösen). Die Flanschanschlüsse sind horizontal angebracht und erleichtern so den Anschluss an horizontale Rohrleitungen, was wiederum den kompletten Installationsprozess deutlich beschleunigt. Der HAD bietet als Komplettlösung zudem ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die HAD Rohrbündel-Wärmeübertrager bestehen aus einer vollverschweißten Edelstahlkonstruktion (hochlegierter, austenitischer, nichtrostender Edelstahl) und funktionieren nach dem Gegenstromprinzip. Die Fläche für die Wärmeübertragung ist aus speziell aufgewickelten Rohren mit einem Durchmesser von 8 mm bzw. 10 mm gefertigt. Die HAD K Ausführung beinhaltet eine gekerbte Rohrvariante, die den Wärmeübertragungsprozess intensiviert, indem die Strömungsturbulenzen erhöht werden.

Bildquelle: SECESPOL

Der HAD Rohrbündel-Wärmeübertrager ist als Komplettlösung konzipiert. Die Wärmedämmung besteht aus 8o mm starker Mineralwolle die mit einem Alustrukturmantel verkleidet ist.

Die zweiteilige Wärmedämmung der HAD Wärmeübertrager wird durch Halteklammern fixiert. Dadurch lässt sich die Isolierung leicht montieren bzw. demontieren. Die Isolierung besteht aus hochwertiger 80 mm starker Mineralwolle und ist mit einem Alustrukturmantel verkleidet (AMWI). Die Arbeitstemperatur liegt bei maximal + 250 °C. Die Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,082 W/mK.

HAD Rohrbündel-Wärmeübertrager können eingesetzt werden in Heiz- und Kühlsystemen, in Wärmeübergabestationen, in der Chemie- und Lebensmittelindustrie und in industriellen Prozessen.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
HAD – Einbaufertiger Rohrbündel-Wärmeübertrager
erhalten Sie beim Hersteller
22.06.2020
Giessereiweg 10
45141 Essen
Agentur:
Schellhorn Public Relations GmbH
Blombrink 1
45721 Haltern am See

Zurück