Willkommen auf

Technologie-Medien

Fachmagazine für den schnellen Zugriff auf Informationen Ihrer Branche.

www.energie-loesungen.de

www.wasser-loesungen.de

www.sensorik-loesungen.de

www.bau-loesungen.de

www.plattform-zukunft.de

...oder starten Sie Ihre Lektüre gleich hier:

Markteinführung der neuen Impac Pyrometerserie

Modulare Pyrometerserie mit verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten

Bildquelle: LumaSense Technologies

Energy's Impac Serie 600 ist eine digitale, modulare Pyrometerserie Advanced mit verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten, die eine einfache Installation und Wartung ermöglicht. Die langwelligen IN 600 Sensorköpfe eignen sich zur berührungslosen Temperaturmessung von nichtmetallischen oder beschichteten metallischen Oberflächen in industriellen Fertigungsprozessen.

Das einzigartige modulare Konzept ermöglicht verschiedene Kombinationen von Systemkomponenten und bietet eine flexible, kostengünstige Lösung. Verschiedene, an eine zentrale Konverterbox angeschlossene, Sensorköpfe ermöglichen eine gleichzeitige Messung an bis zu 8 Messpunkten.

Vorteile

  • Einbau in beengten, rauen Industrieumgebungen
  • Einfacher Anschluss und Austausch von Sensorköpfen
  • Anschluss von bis zu 8 Sensorköpfen (für 8 Messstellen) an eine Konverterbox

Leistungsmerkmale

  • Abnehmbare Sensorköpfe für einfachen Austausch
  • Hohe Flexibilität durch modulares Konzept
  • 3 Optiken mit einem Distanzverhältnis von bis zu 20:1

Modulares Konzept

Die modulare Systemarchitektur ermöglicht bis zu 8 unterschiedliche Messpunkte, durch Anschluss von 2 Multi-Sensor-Boxen mit jeweils 4 IR-Sensorköpfen an die zentrale Konverterbox.

Wesentliche Vorteile

  • Unterstützt 1 bis 8 Messpunkte mittels unterschiedlicher Sensorköpfe und ist damit aktuell eine der flexibelsten und konfigurierbarsten Messlösungen auf dem Markt.
  • Modularer Aufbau, der vor-Ort-Upgrades ermöglicht, ohne dass das System zur Neukalibrierung an den Hersteller gesendet werden muss, wodurch Ausfallzeiten und Gesamtbetriebskosten reduziert werden
  • Die hoch konfigurierbare digitale Architektur und die Fähigkeit, mit einer Vielzahl von Kundenprotokollen zu kommunizieren, erfüllen die Industrie 4.0-Anforderungen von Echtzeit-Datenanalyse, Remote-Datenerfassung und Prozesssteuerung.
  • Geeignet für ein breites Anwendungsspektrum im Automobilsektor, für Laminier-, Spritzgussprozesse, bei der Herstellung von PET-Flaschen sowie Verpackungen und andere industrielle Applikationen.

Plattformerweiterung

Beginnend mit dem Impac IN 600, einem langwelligen digitalen Pyrometer, das einen Temperaturbereich von -40 bis 700°C (-40 bis 1292°F) für die IR-Temperaturmessung an nichtmetallischen oder beschichteten metallischen Objekten abdeckt, wird die Serie kontinuierlich erweitert.
Von diesem Ausgangspunkt schaffen wir die Voraussetzung für kommende Plattformerweiterungen auf zusätzliche Temperatur- und Wellenlängenbereiche für eine Vielzahl industrieller Anwendungen.

Bildquelle: LumaSense Technologies

Mit der Akquisition von LumaSense Technologies, Inc. im Jahr 2018 führte Advanced Energy Impac-Pyrometer in unser Photonik-Produktportfolio ein. Die Impac-Produktlinie bietet eine große Auswahl hochpräziser Pyrometer zur berührungslosen Temperaturmessung - Made in Germany -, die in Glas-. Petrochemie-, Metall- und Nichtmetallanwendungen eingesetzt werden können.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Markteinführung der neuen Impac Pyrometerserie
erhalten Sie beim Anbieter
09.12.2020
Lise-Meitner-Straße 19
59581 Warstein-Belecke

Zurück