Fachartikel Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Syspro/Christoph Große

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe Betonbauteile feiern ihr 30-jähriges Bestehen und  freut sich auf ihrer Jahreshauptversammlung über volle Auftragsbücher. Mit der Strategie „Syspro 2030“ steht zudem auch bereits der Plan, mit dem die Syspro-Gruppe die Produktion für ihre Werke in die CO2-Neutralität überführen wollen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Hans Rinninger u. Sohn GmbH u. Co. KG

Die Nachfrage nach ihren Fertigbetonwänden und -decken entwickelt sich sehr positiv. Vor allem die starke Neubautätigkeit im Geschosswohnungsbau bescherte dem Verbund mittelständischer Hersteller von Betonfertigteilen im Jahr 2021 deutliche Absatzsteigerungen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Beton Kemmler GmbH

Im Projectcampus bei Heimsheim erweitert der Betreiber Wolff Executive GmbH jetzt das Angebot an Büroflächen nochmal deutlich. Ein vierter Turm befindet sich im Bau, ein fünfter und sechster sind in der Planung. Wie schon zuvor kommen für die Ausführung der Gebäudehülle Syspro-Thermowandelemente zum Einsatz.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Syspro

In der Betonfertigteilbauweise schlummert großes Potenzial für klimafreundliches, effektives und innovatives Bauen. Davon ist Matthias Schurig, Vorstandsvorsitzender der Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V., überzeugt und erläutert er im Interview, warum er dieser Meinung ist.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Bildquelle: Schoofs Immobilien

Hybridzentrum mit 2 Lebensmittelnahversorgern und 70 Wohnungen in 14 Monaten fertiggestellt: Am Aesculap-Platz in Tuttlingen steht seit wenigen Monaten ein großes, frisch fertiggestelltes Wohn- und Geschäftshaus. Für die Ausführung der Decken und Wände wählte der Bauherr Betonfertigteile der Egon Elsäßer Bauindustrie GmbH & Co. KG.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Zurück